Herzlich willkommen auf der Homepage des FC Möning 1949 e. V.

Auf diesen Seiten findet Ihr aktuelle Informationen über unseren Verein.

Der FC Möning bietet mit seinen rund 600 Mitgliedern und mittlerweile über 60-jährigen Vereinsgeschichte

ein breites Sportangebot. Ausführliche Informationen erhalten Sie auf den Seiten der einzelnen Abteilungen.



Terminkalender der Möninger Vereine

Link zu den Terminen der Möninger Vereine für das Jahr  2018.

 

Manfred Berthold erhält „Lebens-Oskar“ vom Bayr. Fußballverband

 

Beim Ehrenamtsabend in Roth wurde Manfred Berthold für seine rund 30-jährige ehrenamtliche Tätigkeit für den FC Möning 1949 e.V. und den Fußballsport
mit dem „Lebens-Oskar“ und der DFB-Uhr ausgezeichnet.  Für 2017 erhielten 20 Ehrenamtler aus den Landkreisen Neumarkt, Roth, Schwabach und Weißenburg diese Ehrung.
Die anwesenden Landräte, Willibald Gailler und Herbert Eckstein, gratulierten persönlich und betonten dabei die große Vorbildfunktion der Geehrten für unsere Gesellschaft.
Ebenso gedankt wurde den Ehefrauen der Preisträger, die ja letztlich die Hobbys ihrer Männer erst ermöglichen.
Lieber Mani,
zu dieser mehr als verdienten Auszeichnung gratuliert Dir dein Verein, der FC Möning mit Vorstandschaft, Ausschuß und allen Mitgliedern ganz herzlich!      
Bleib gesund! Bewahre Dir Deinen Schwung und Elan und wir wünschen Dir weiterhin viel Freude mit dem FC Möning und dem Fußballsport !

 

 

 

 

 Ehrung für Hans Grad

 

 

 

 

 

 

Skiabteilung Möning

 

 

 

G-Jugend: Mission Titelverteidigung erfüllt!

 

Die G-Jugend des FC Möning hat nach der ersten Mannschaft den nächsten Stadtmeistertitel mit nach Hause gebracht. Mit einem Torverhältnis von 15:1 und 12 Punkten haben sie unter Leitung von Leo Seitz und Matthias Rascher den Titel beim TSV Freystadt gewonnen. Die gute und geschlossene Mannschaftsleistung während des ganzen Turniers ebnete der G-Jugend des FCM den Weg zum Stadtmeister. Nach 2016 war es das zweite Mal hintereinander.

 

 

 "Stadtmeister dahoam"

 

 

 

 

Auto Bierschneider übergibt gesponserte Teampullover an die SG Möning/Rohr

 

Die beiden Herrenfußballmannschaften der SG Möning/Rohr freuen sich über die neuen Kapuzenpullover durch das Sponsoring-Engagement von Auto Bierschneider. Bei einem Heimspiel der Saison 2016/2017 am Rohrer Sportplatz wurde schließlich ein Mannschaftsbild der aktiven Spieler mit den grün-gelben Kapuzenpullis gemacht. Das einheitliche Auftreten der Fußballer war in den letzten Saisonspielen und ist in den kommenden Jahren dadurch bei allen Heim- und Auswärtsspielen garantiert. Und schon heuer konnte man bei der SG mit dem Freystädter Stadtmeistertitel 2017, dem 3. Platz der Ersten sowie dem 11. Platz und Klassenerhalt der Zweiten gemeinsam mit Auto Bierschneider jubeln. Das mittelständische Familienunternehmen, Auto Bierschneider – Menschen und Autos, ist an zahlreichen lokalen Standorten als Dienstleister in der Automobilbranche mit höchster Kunden-, Mitarbeiter- und Serviceorientierung bekannt. Ein großes Dankeschön für diese tolle Unterstützung möchten die Vorstandschaften und Abteilungsleitungen der SG Möning/Rohr an das in Mühlhausen beheimatete Automobilunternehmen weitergeben.

 

 

Der FC Möning gratuliert ganz herzlich Thomas Lorusso zu seinem 60. Geburtstag

 

 

 

Trikotbekleidung für Möning/Rohr in den SG-Farben grün-gelb

durch Franz Rupp von der Kompetenz in Stuck GmbH

 

Durch die Spende der grün und gelb gestalteten Trikots an die Fußballmannschaft der SG Möning/Rohr durch
Kompetenz in Stuck Franz Rupp wächst die Spielgemeinschaft auch optisch noch stärker zusammen.
Diese auffallende Farbkombination trägt die grünen Rohrer der DJK und die gelben Möninger vom FC schon durch die
erfolgreiche Saison 2016/2017 mit einem aktuellen 3. Tabellenplatz in der Kreisklasse Neumarkt/Jura Süd. Da ließen es sich die
beiden Geschäftsführer und gebürtigen Möninger Franz Rupp und Stefan Dotzer nicht nehmen, bei einem Heimspiel der
Fußballer auf dem Sportplatz des FC Möning für ein gemeinsames Mannschaftsfoto persönlich vorbeizukommen.
Seit März 2017 ist Franz Rupp und sein Stuck-Team, das sich um alle Stuck- und Putzarbeiten bei den Kunden kümmert,
nach einem Umzug in den neuen Geschäftsräumen Am Rettelloh 23 im Gewerbegebiet Freystadt untergebracht.
Ein großes Vergelt's Gott für die treue Unterstützung sagen nochmals die Vorstandschaften und
Abteilungsleitungen der SG Möning/Rohr für dieses tolle Engagement.