SG Möning / Rohr

 

1. Mannschaft

 

Aktueller Spielplan 2017/18 (Vorrunde) 

 

Trainingszeiten:            Mittwoch                       19:00 - 20:30 Uhr

                                        Freitag                         19:00 - 20:30 Uhr


 

Trainer:             Daniel Oberprieler            Tel.: 0175 / 5908588

 Betreuer:         Florian Hafner

                                                                                 

 


Spielberichte...

Fotos....

 

 

... lade Liga ...

 

Fußballer der SG Möning/Rohr gehen in ein 3. Trainerjahr mit Oberprieler und Sattler

In ein drittes gemeinsames SG-Jahr geht die SG Möning/Rohr in der nächsten Saison 2017/2018. Und man geht in dieses dritte Jahr seit 2015/2016 mit den beiden Trainern Daniel Oberprieler und Thomas Sattler, die auch in der kommenden Spielzeit die beiden Herrenmannschaften der Spielgemeinschaft betreuen werden. Die 1. Mannschaft liegt aktuell mit 26 Punkten und 28:21 Toren auf dem 3. Tabellenplatz der Kreisklasse Süd, die 2. Mannschaft rangiert mit 11 Punkten und 22:53 Toren auf dem 11. Tabellenplatz der A-Klasse Ost.

Der 35-Jährige C-Schein-Inhaber und Ex-Bezirksliga-Kicker Daniel Oberprieler kam über die Spieler-Vereine SpVgg Mauern, FC Mainburg, SpVgg Attenkirchen, TSV Mailing-Feldkirchen, TSV Kösching und SV Seligenporten III zur SG. Der 33-jährige Thomas Sattler spielte beim TSV Mörsdorf sowie der DJK Rohr und betreut hauptsächlich die 2. SG-Mannschaft, die er in der Vorsaison zur B-Klassenmeisterschaft und zum A-Klassen-Aufstieg führte.

„Die aktuelle sportliche Lage beider Mannschaften mit dem 3. und 11. Tabellenplatz stimmt uns sehr zuversichtlich. Es läuft hervorragend in der 1. Mannschaft und bei unserer Reserve hoffen wir, den Klassenerhalt in der A-Klasse zum Saisonende erreichen zu können, was noch ein harter Weg werden wird. Für die 1. Mannschaft wäre ein Platz unter den Top 5 am letzten Spieltag in der Kreisklasse super und durchaus realistisch. Da die diesjährige Stadtmeisterschaft in Möning stattfinden wird, wäre auch hier der Stadtmeistertitel 2017 nach der Finalniederlage 2016 auf heimischen Rasen ein besonderes Highlight!“ lässt der Abteilungsleiter Josef Dotzer aus Möning verlauten. Daniel Großhauser, der Rohrer Abteilungsleiter, blickt auch schon auf die nächsten Schritte mit den beiden Trainern voraus. „Hauptziel der nächsten Jahre muss es sein, die beiden Dorfvereine Rohr und Möning über diese Spielgemeinschaft weiter erfolgreich gegenüber der Konkurrenz zusammenagieren zu lassen. Die nachrückenden Jugendspieler sollen in den beiden Herrenmannschaften Fuß fassen und Perspektiven in den jeweiligen Spielklassen haben. Diese anstehende Integration in den Teams trauen wir Daniel Oberprieler und Thomas Sattler zu. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass alle jungen Möninger, Rohrer, Ebenrieder und weiteren vereinsangehörigen Spieler der Spielgemeinschaft fußballerisch lange treu bleiben. Die von den Gegner her sehr attraktive Kreisklasse ist dabei eine ideale Spielklasse für uns, in der wir uns noch lange festsetzen möchten.“

Ein größerer Spielerkader-Umbruch ist in der nächsten Spielzeit geplant. Aus der SG-Jugend werden vier A-Jugendspieler in der Saison 2017/2018 in die Herrenmannschaft aufrücken, die die rund fünf scheidenden älteren Spieler der Spielgemeinschaft, die nach dieser Spielzeit zu den Alten Herren wechseln werden, ersetzen sollen.

 

Im Bild von links nach rechts: Daniel Großhauser, Thomas Sattler, Daniel Oberprieler und Josef Dotzer (Fotograf: Michael Wild, SG Möning/Rohr) 

 

Sponsoren

 

 

Trikotbekleidung für Möning/Rohr in den SG-Farben grün-gelb durch Franz Rupp von der Kompetenz in Stuck GmbH gesponsort

 

Foto(Michael Wild); Fußballmannschaft der SG Möning/Rohr mit Franz Rupp und Stefan Dotzer (oben links im Bild)

Durch die Spende der grün und gelb gestalteten Trikots an die Fußballmannschaft der SG Möning/Rohr durch Kompetenz in Stuck Franz Rupp wächst die Spielgemeinschaft auch optisch noch stärker zusammen. Diese auffallende Farbkombination trägt die grünen Rohrer der DJK und die gelben Möningern vom FC schon durch die erfolgreiche Saison 2016/2017 mit einem aktuellen 3. Tabellenplatz in der Kreisklasse Neumarkt/Jura Süd. Da ließen es sich die beiden Geschäftsführer und gebürtigen Möninger Franz Rupp und Stefan Dotzer nicht nehmen, bei einem Heimspiel der Fußballer auf dem Sportplatz des FC Möning für ein gemeinsames Mannschaftsfoto persönlich vorbeizukommen. Seit März 2017 ist Franz Rupp und sein Stuck-Team, das sich um alle Stuck- und Putzarbeiten bei den Kunden kümmert, nach einem Umzug in den neuen Geschäftsräumen Am Rettelloh 23 im Gewerbegebiet Freystadt untergebracht. Ein großes Vergelt's Gott für die treue Unterstützung sagen nochmals die Vorstandschaften und Abteilungsleitungen der SG Möning/Rohr für dieses tolle Engagement.


___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 ___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Die Fa. Schmidt GmbH Lack & Autoreparatur aus Seligenporten sponsorte der I. Mannschaft einen neuen Trikotsatz,

die durch Hermann Schmidt (im Bild stehend ganz links) übergeben wurden.

Die I.Mannschaft bedankt sich recht herzlich dafür bei der Fa. Schmidt GmbH.