SG Möning / Rohr

 

2. Mannschaft

 

 Aktuelle Termine (klick)

 

Trainingszeiten:            Mittwoch                        19:00 - 20:30 Uhr

                                        Freitag                           19:00 - 20:30 Uhr

 

Trainer :            Daniel Oberprieler        Mobil: 0175 / 5908588

                          Thomas Sattler             Mobil: 0151 / 54766800

 

Betreuer :         Manfred Stöckel            Mobil: 0170 / 9226980

            

                                                                              

 

 

 

 

 
... lade Liga ...
 
 
 Fußballer der SG Möning/Rohr gehen in ein 3. Trainerjahr mit Oberprieler und Sattler
 

In ein drittes gemeinsames SG-Jahr geht die SG Möning/Rohr in der nächsten Saison 2017/2018. Und man geht in dieses dritte Jahr seit 2015/2016 mit den beiden Trainern Daniel Oberprieler und Thomas Sattler, die auch in der kommenden Spielzeit die beiden Herrenmannschaften der Spielgemeinschaft betreuen werden. Die 1. Mannschaft liegt aktuell mit 26 Punkten und 28:21 Toren auf dem 3. Tabellenplatz der Kreisklasse Süd, die 2. Mannschaft rangiert mit 11 Punkten und 22:53 Toren auf dem 11. Tabellenplatz der A-Klasse Ost.

Der 35-Jährige C-Schein-Inhaber und Ex-Bezirksliga-Kicker Daniel Oberprieler kam über die Spieler-Vereine SpVgg Mauern, FC Mainburg, SpVgg Attenkirchen, TSV Mailing-Feldkirchen, TSV Kösching und SV Seligenporten III zur SG. Der 33-jährige Thomas Sattler spielte beim TSV Mörsdorf sowie der DJK Rohr und betreut hauptsächlich die 2. SG-Mannschaft, die er in der Vorsaison zur B-Klassenmeisterschaft und zum A-Klassen-Aufstieg führte.

„Die aktuelle sportliche Lage beider Mannschaften mit dem 3. und 11. Tabellenplatz stimmt uns sehr zuversichtlich. Es läuft hervorragend in der 1. Mannschaft und bei unserer Reserve hoffen wir, den Klassenerhalt in der A-Klasse zum Saisonende erreichen zu können, was noch ein harter Weg werden wird. Für die 1. Mannschaft wäre ein Platz unter den Top 5 am letzten Spieltag in der Kreisklasse super und durchaus realistisch. Da die diesjährige Stadtmeisterschaft in Möning stattfinden wird, wäre auch hier der Stadtmeistertitel 2017 nach der Finalniederlage 2016 auf heimischen Rasen ein besonderes Highlight!“ lässt der Abteilungsleiter Josef Dotzer aus Möning verlauten. Daniel Großhauser, der Rohrer Abteilungsleiter, blickt auch schon auf die nächsten Schritte mit den beiden Trainern voraus. „Hauptziel der nächsten Jahre muss es sein, die beiden Dorfvereine Rohr und Möning über diese Spielgemeinschaft weiter erfolgreich gegenüber der Konkurrenz zusammenagieren zu lassen. Die nachrückenden Jugendspieler sollen in den beiden Herrenmannschaften Fuß fassen und Perspektiven in den jeweiligen Spielklassen haben. Diese anstehende Integration in den Teams trauen wir Daniel Oberprieler und Thomas Sattler zu. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass alle jungen Möninger, Rohrer, Ebenrieder und weiteren vereinsangehörigen Spieler der Spielgemeinschaft fußballerisch lange treu bleiben. Die von den Gegner her sehr attraktive Kreisklasse ist dabei eine ideale Spielklasse für uns, in der wir uns noch lange festsetzen möchten.“

Ein größerer Spielerkader-Umbruch ist in der nächsten Spielzeit geplant. Aus der SG-Jugend werden vier A-Jugendspieler in der Saison 2017/2018 in die Herrenmannschaft aufrücken, die die rund fünf scheidenden älteren Spieler der Spielgemeinschaft, die nach dieser Spielzeit zu den Alten Herren wechseln werden, ersetzen sollen.

 

Im Bild von links nach rechts: Daniel Großhauser, Thomas Sattler, Daniel Oberprieler und Josef Dotzer (Fotograf: Michael Wild, SG Möning/Rohr)

 
 
 

 Sponsoren

 

 
 
Der Repräsentant für Deutsche Vermögensberatung AG, Peter Meyer, überreichte der 2. Mannschaft der SG Möning/Rohr einen weißen Satz Trikots als Belohnung für den zuletzt errungenen Aufstieg in die A-Klasse. Diese nahm stolz Martin Stöckl, Mannschaftskapitän der SG-Zweiten (gemeinsam mit Trainer Daniel Oberprieler und Mannschaftsbetreuer Manfred Stöckl), entgegen, der sich dieses gleich probeweise überstreifte. Und diese extra Motivationsspritze wirkte direkt noch am gleichen Wochenende im Heimspiel gegen die DJK Neumarkt, die man trotz zwischenzeitlichem 1:4-Rückstand noch mit einem 6:4-Erfolg niederringen konnte. Peter Meyer ist am Marktplatz 4 in Freystadt mit seiner Hauptgeschäftsstelle für die Deutsche Vermögensberatung AG tätig und berät in allen Lebensphasen zu finanziellen Fragen von Versicherungen über Geldanlagen bis hin zu Altersvorsorge, Gesundheit und Beruf. Ein großes Dankeschön sagen nochmals die Vorstandschaften und Abteilungsleitungen der SG Möning/Rohr für diese Trikotspende an das junge Reserve-Team.